Seite wählen
Herbstrezept

Herbstrezept

Herbstrezept

Übrigens!

Wussten Sie schon, dass Kürbis sowohl im Fruchtfleisch als auch in den Kernen Substanzen enthält, die sich positiv auf die Insulintätigkeit auswirken?

Kürbisbratlinge mit Karotten & Porree

Mit orangerner Power durch den Herbst

Zutaten (für ca. 2 Portionen)

  • 600 g Hokkaido-Kürbis
  • 100 g geriebener Käse, z.B. Edamer oder Emmentaler
  • 2 Eier, Größe M
  • 2 EL Haferflocken, blütenzart
  • 2 EL Rapsöl
  • 300 g Karotten
  • 200 g Porree
  • 1 Zwiebel
  • Salz, Pfeffer, Chiliflocken

 

 

 

 

Zubereitung

  • Kürbis waschen, trocknen, entkernen und raspeln. Kräftig salzen und ziehen lassen.
  • In der Zwischenzeit für die Beilage die Karotten und den Porree waschen, trockenen und klein schneiden.
  • Die Kürbisraspeln mit einem sauberen Küchentuch ausdrücken und in einer Schüssel mit Haferflocken, geriebenem Käse, Eiern, Salz und Pfeffer vermengen.
  • Mit feuchten Händen Bratlinge daraus formen und in einer Pfanne mit Rapsöl auf mittlerer Hitze ca. 8-10 Minuten pro Seite goldbraun ausbacken.
  • Parallel dazu Rapsöl in einem Topf erhitzen und Zwiebel glasig dünsten. Karotten und Porree dazugeben und für 6-8 Minuten anbraten. Nach Geschmack mit Salz, Pfeffer und Chiliflocken würzen.
  • Lecker dazu: Hummus, Kräuterquark oder ein vegetarischer Aufstrich als Dip.
Erstes Teamtreffen in Pinneberg

Erstes Teamtreffen in Pinneberg

Erstes Teamtreffen in Pinneberg

Erstes Team-Treffen in Pinneberg

Seit einigen Wochen bzw. Monaten unterstützen uns unsere neuen Kolleginnen Tanja Lorenz, Jennifer Schoffelke und Caroline Morawietz tatkräftig im Team. Unterschiedliche Werdegänge, Kompetenzen und Ideen treffen aufeinander, um uns als Unternehmen voranzubringen und zukunftstauglich zu machen.

Ende Juli hat unser erstes gemeinsames Treffen im beschaulichen Pinneberg in Schleswig-Holstein stattgefunden. Drei Tage, unter anderem gefüllt mit einem Foto-Shooting, Strategie-Besprechungen, Content-Planungen und Team-Building-Maßnahmen. Natürlich durfte ein wichtiger Aspekt unter Ernährungsfachkräften nicht fehlen: Leckeres und vor allem genussvolles Essen!

Wir haben die Zeit intensiv genutzt, um uns als Team – sowohl beruflich als auch privat – besser kennenzulernen und zusammenzuwachsen.

Arbeitgeberoffene Vorträge

Arbeitgeberoffene Vorträge

Arbeitgeberoffene Vorträge

Arbeitgeberoffene Angebote in Kooperation mit der DAK-Gesundheit

Auch in der Sommerzeit stellt die Mitarbeiter-Gesundheit einen wichtigen Faktor dar. Sollten Sie in der Sommerzeit einmal etwas Luft haben, würden wir uns freuen, wenn wir Sie zu unseren exklusiven live Online-Vorträgen zu unterschiedlichen Themen einladen dürften.

Als Kooperationspartner der DAK-Gesundheit bieten wir Ihnen jede Woche exklusive Events zu Themen wie „Back to the roots“, „Intervallfasten“ oder „Meal Prep – Gute Vorbereitung ist die halbe Miete“ an.

Schauen Sie doch mal auf unserer Homepage vorbei und melden Sie sich an: https://kraaibeek.de/dak-angebote-bgf/ .

 

 

Lernmanagement-System

Lernmanagement-System

Lernmanagement-System

Implementierung eines Lernmanagementsystems

Auch das Jahr 2021 steht weiterhin im Zeichen der Digitalisierung, ein wichtiger und vor allem unumgänglicher Prozess, den wir als Kraaibeek GmbH mitgehen möchten. So gehören E-Learning, Gamification, Lernmanagementsysteme und Apps zu wichtigen Elementen, die das Lernen auch in der Zukunft abwechslungsreich und modern gestalten.

Aus diesem Grund haben Bettina Schmidl und Larissa Lohse gemeinsam an einer dreimonatigen Weiterbildung zum „Certified European E-Learning Manager“ teilgenommen und erfolgreich bestanden.

Die Weiterbildung legte den Grundstein für die erfolgreiche Implementierung unseres Lernmanagementsystems, das uns künftig ermöglicht Schulungs- / Kurs- und Teilnehmerorganisation zentral an einem Ort zu verwalten und zuzuweisen.

Zusätzlich bietet uns ein Lernmanagementsystem die Möglichkeit, durch Quizze, Foren, Chats, Wikis, Videos, FAQ’s, etc., mehr Interaktion in unsere Online-Formate zu bringen und den Lernfortschritt unserer Teilnehmenden einzusehen und zu evaluieren.

Einige der Vorteile unseres Lernmanagementsystems auf einen Blick:

  • Individuelle Personalisierung für unsere Kunden möglich – Anpassung um Farbe / Logo
  • Persönlicher Schreibtisch für jeden Teilnehmenden mit den eigenen Kursen / Veranstaltungen
  • Kalender- und Erinnerungsfunktion
  • Einsicht in den Lernfortschritt
  • Ausstellen von Zertifikaten / Teilnahmebescheinigungen
  • Schnittstelle zu virtuellen Klassenräumen und zu unserem Evaluationsprogramm „Evasys“
  • Einhaltung der Datenschutzrichtlinien gemäß der DSGVO

Wenn Sie Fragen zu dem Lernmanagement, unserer Arbeit damit oder anderen Aspekten haben, können Sie sich gerne bei uns melden.

error: Content is protected !!